Zertifikats-Lehrgang "Wild durchs Jahr"

Kurs mit Abschlussprüfung - Einstieg jederzeit möglich

Kurs­lei­ter: Dirk Har­mel

Orte: Div. Ex­kur­si­ons- und  Se­mi­nar­or­te

Kurs­be­ginn: Je­der­zeit nach Ab­spra­che

Kurs­dau­er: 12 Mo­na­te

Bu­chung: In der Ter­min­lis­te fin­den Sie die­sen Kurs buch­bar mit Be­ginn 01.01. und En­de am 31.12.2021. Sie kön­nen ihn je­doch mit je­dem be­lie­bi­gen Da­tum be­gin­nen. Bit­te kon­tak­tie­ren Sie mich bei In­ter­es­se da­ran per E-Mail un­ter info@fachberater-wildpflanzen.de.

Ein gan­zes Jahr lang ha­ben Sie die Mög­lich­keit, zum güns­ti­gen Ge­samt­preis an al­len auf die­ser Sei­te aus­ge­schrie­ben Ex­kur­sio­nen und Se­mi­na­ren teil­zu­neh­men. Ex­kur­sio­nen gibt es an fast je­dem Wo­chen­en­de, ein­tä­gi­ge Kur­se ein­mal pro Mo­nat und 2,5-­tä­gi­ge Se­mi­na­re ein­mal pro Quar­tal. Bei den ganz -und mehr­tä­gi­gen Ver­an­stal­tun­gen sind pro Tag je ei­ne ge­mein­sam zu­be­rei­te­te Vor­spei­se für die Mit­tags­pau­se so­wie ein mehr­gän­gi­ges Me­nü am Abend in­klu­si­ve, bei den Ex­kur­sio­nen je ei­ne von mir mit­ge­brach­te Vor­spei­se.

Ins­ge­samt kön­nen Sie da­mit an bis zu 300 Stun­den Ex­kur­si­on so­wie Theo­rie teil­neh­men und er­hal­ten da­mit ei­ne fun­dier­te Aus­bil­dung zur Selbst­ver­sor­gung mit ess­ba­ren Wild­pflan­zen.

Bei Be­ginn des Lehr­gangs er­hal­ten Sie ein aus­führ­li­ches Skript, am En­de kön­nen Sie mit ei­ner Prüf­ung das Zer­ti­fi­kat

"Ar­ten­ken­ner ess­ba­re Wild­pflan­zen und -pil­ze"

er­wer­ben.

Ex­kur­sio­nen

   Die Ex­kur­sio­nen fin­den an je­weils ei­nem Tag an fast je­dem Wo­chen­en­de statt. Die kon­kre­ten Ter­mi­ne da­für fin­den Sie in der Ter­min­lis­te der Ex­kur­sio­nen auf die­sen Sei­ten. Im Herbst wid­me ich mich mehr den Pil­zen als den Pflan­zen. Auf die­ser Sei­te sind dann kei­ne Ex­kur­si­ons­ter­mi­ne ver­öf­fent­licht. Sie kön­nen dann an ei­ner pilz­kund­li­chen Ex­kur­si­on teil­neh­men, die Ter­mi­ne da­für fin­den Sie hier.

Siliertes Gemüse
Siliertes Gemüse

Ein­tä­gi­ge Kur­se

   Die ein­tä­gi­gen Kur­se fin­den ein­mal mo­nat­lich statt, aus­ge­nom­men Sep­tem­ber und Ok­to­ber. De­ren Ter­mi­ne fin­den sie hier. Bei die­sen Kur­sen ex­kur­sie­ren wir vor­mit­tags und be­rei­ten nach­mit­tags ge­mein­sam da­raus ein Me­nü zu. Wei­ter­hin gibt es je ei­nen Vor­trag zu den The­men Ge­schich­te der Er­näh­rung, Pflan­zen­be­stim­mung und -sys­te­ma­tik, In­halts­stof­fe ess­ba­rer Pflan­zen und de­ren Be­deu­tung für die Er­näh­rung, Heil­pflan­zen und de­ren Wir­kung so­wie Kon­ser­vie­rungs­me­tho­den.

Wilde Pilze - Lecker, nahrhaft, gesund
Wilde Pilze - Lecker, nahrhaft, gesund

2,5-tä­gi­ge Kur­se

   Pro Quar­tal gibt es ei­nen zwei­ein­halb­tä­gi­gen Kurs, je­weils Frei­tag Nach­mit­tag bis Sonn­tag Abend. Am ers­ten Tag ex­kur­sie­ren wir nur, den zwei­ten und drit­ten Tag be­gin­nen wir mit ei­ner Ex­kur­si­on und be­rei­ten dann nach­mit­tags aus den Fun­den ge­mein­sam ein Me­nü zu. Auch gibt es an die­sen Ta­gen je­weils ei­nen Vor­trag wie bei den ein­tä­gi­gen Kur­sen.